TOGO Sofa von ligne roset

TOGO Sofa, Bild ligne roset

TOGO Sofa, Bild ligne roset

Ein Sofa, eine Couch, ein System, eine Wohnlandschaft. Für das TOGO Sofa gelten all diese Bezeichnungen.

Bereits in den 70ern wurde dieses Sitzmöbel vom Designer Michel Ducaroy entworfen. Und, was soll ich sagen, es ist noch immer aktuell. Eben ein zeitloses Möbelstück, welches man durchaus schon als Designklassiker bezeichnen kann.

Damals, ja vor bereits fast 40 Jahren war es das erste Vollschaum-Polstermöbel! Wäre sehr interessant, ob der Schaum diese 40 Jahre überlebt hat?

Nun gut, wenn man nicht jeden Tag die Couch in Anspruch genommen hat …

Aber die muldenförmige Sitzfläche und der voluminös mit Polyesterwatte unterpolstert Bezug laden jedoch richtig zum Sitzen ein. Zum Entspannen und Relaxen.

Aus, Schluss darüber kann und möchte man nicht viel sagen. Hier muss man ganz einfach die Sitzprobe machen. Dann kann man erfahren wie herrlich man in diesem Sofa verweilen kann.

Die Struktur besteht aus zahlreichen Polyätherschaumstoffen in verschiedenen, aufeinander abgestimmten Dichten. Der Bezug ist – voluminös mit Polyesterwatte unterpolstert – ist nur vom Fachmann abnehmbar. Da die Reinigung und ein Neubezug relativ aufwändig sind, eignen sich als Bezugsmaterial besonders Leder und pflegeleichte Mikrofasern wie Alcantara.

Ein Sofa eine Wohnlandschaft

Zum Glück gibt es neben dem einfachen Sessel auch einen 2-Sitzer, 3-Sitzer, Eckteil und einen Hocker. Und da der Erfog so groß war, wurde 2006 die Modellreihe um einen 2-Sitzer mit Armlehne erweitert. Dadurch steht der Gestaltung der Wohnlandschaft eigentlich nichts mehr im Weg.

Auf zum nächsten Geschäft – dem Sitzvergnügen entgegen.

TOGO Sofa, Bild ligne roset

TOGO Sofa, Bild ligne roset

 

 

Togo Sofa von Ligne Roset

Togo Sofa von Ligne Roset

3
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*