Schlafsofa – ein kleiner Überblick

Stehen Sie auch vor dem Problem – kleine Wohnung wenig Platz? Dann müssen Sie sich eventuell ein Schlafsofa kaufen. Schlafsofas sind die idealen Platzsparmöbel. Funktionsmöbel die am Tag eine schöne Sitzgelegenheit bieten und in der Nacht als Bett genutzt werden können.

Das Schlafsofa auch Ideal als Gästebett

Ideal sind diese Möbel aber auch als Gästebett zu verwenden. Wenn Sie ab und zu Gäste beherbergen, ist das Sofa sehr schnell in ein Gästebett umgebaut. Eine Übernachtungsmöglichkeit für Ihren Gast vorhanden.
Schlafsofa das Multifunktionsmöbel
So gesehen, sollte dieses Möbel auch in großen Wohnungen oder im Einfamilienhaus nicht fehlen. Aber welches Schlafsofa sollen Sie kaufen? Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick geben.

Schlafplatz für eine Person

Schlafplatz für nur eine Person hat das Sofa von Joka. Nicht sehr viel, jedoch muss man ganz einfach sagen, diese Schlafsofa ist nicht als solches zu erkennen! Ein hochwertiges Sofa, welches vom Design besticht. Einfach umgebaut und mit Stauraum für das Bettzeug. Wirklich gelungen! Aber leider nur für eine Person.

Schlafsofa von Joka

Schlafsofa von Joka

Auch Stauraum für das Bettzeug ist vorhanden - Bild Joka

Auch Stauraum für das Bettzeug ist vorhanden – Bild Joka

Die Liegefläche reicht für eine Person, Bild Joka

Die Liegefläche reicht für eine Person, Bild Joka

Klaks Schlafsofa Katana

Die deutsche Firma Klaks hat ein sehr schönes Sofa entwickelt, welches sich auch hervorragend zum Schlafen eignet. Das Sofa ist kaum als Bett zu erkennen, erst nach dem Umbau hat man eine Schlaffläche. Nicht besonders groß, nur ca. 115 x 195cm groß. Aber immerhin als Gästebett durchaus auch für zwei Personen zu verwenden. Wenn man nicht jeden Tag darin Übernachten muss.

Bei der Ansicht von hinten, stört der Rohramen etwas. Jedoch wer schaut schon die Rückseite seiner Couch an?
Der Nachteil ist, dass kein Bettzeugkasten vorhanden ist! Wohin mit dem Polster und der Decke?

 

Schlafsofa von Klaks, Bild Klaks

Schlafsofa von Klaks, Bild Klaks

Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

Ansicht von Hinten. Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

Ansicht von Hinten. Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

Liegefunktion. Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

Liegefunktion. Schlafsofa Katana von Klaks, Bild Klaks

ADA Schlafcouch

Auch der österreichische Polstermöbelhersteller ADA hat eine Funktionscouch (Schlafcouch) im Programm. Ich finde ein sehr wuchtiges Möbelstück, jedoch ohne Zweifel mit einem gewissen Charme. Über die Größe der Liegefläche schweigt sich ADA aus. Zumindest auf der Homepage. Sie wird jedoch auch in etwas 115 x 195cm groß sein. Und damit in erster Linie als Gästebett für zwei Personen geeignet sein. Ein ausgefeilter Mechanismus baut das Sofa mit wenigen Handgriffen in das Bett um. Schöne Lösung!

Schlafsofa von ADA, Bild ADA

Schlafsofa von ADA, Bild ADA

COZ von Innovation

Auch der dänische Hersteller Innovation hat eine ganze Reihe von Schlafsofas in seinem Programm. Unter dem Motto One Room Living gibt es viele Sofas die sich in ein Bett umbauen lassen. Allen gemein ist die ausgefeilte Technik. Die einfache Bedienung. Auch das Design ist recht ansprechend.
Mit Bettzeugkasten wirken die Möbel etwas plump. Aber wo soll man Tagsüber das Bettzeug hingeben?

Schlafsofa COZ von Innovation, Bild Innovation

Schlafsofa COZ von Innovation, Bild Innovation

Eine interessante Schlafcouch hat auch noch Morelato.
Und hier finden Sie weitere Sofas die sich auch als Bett eignen.

4
1

1 Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*