Bonaldo – Duffy Beistelltisch

Bonaldo-Duffy-Beistelltisch

Bonaldo-Duffy-Beistelltisch

So einfach kann Möbeldesign sein. Bonaldo – Duffy Beistelltisch. Oder sollte man sagen, so einfallslos? Nein sicherlich nicht! Jedoch ist es interessant mit welch einfachem Design man eine tolle Wirkung erreichen kann.

Duffy ein Beistelltisch im minimalistischen Design

Duffy soll dabei an ein Stück Stoff erinnern. Ein Stück Stoff welches im Wind flattert. Leicht und losgelöst. Dies ist dem italienischem Designer Mario Mazzer auch sehr gut gelungen. Fast zu gut. Setze ich bei einem Tisch doch Stabilität voraus. Er muss doch Gegenstände tragen. Und wenn er zu leicht und zu zerbrechlich wirkt habe ich kein Vertrauen in das Möbel. Leider ähnlich ergeht es mir auch beim Beistelltisch Duffy. Irgendwie traue ich mir auf das Eck ohne Abstützung keine schwere Wasserkaraffe zu stellen. Sie verstehen was ich meine?

Gestalterisch ist der Beistelltisch Duffy top

Vom Design bin ich jedoch restlos überzeugt. Mario Mazzer ist mit diesem Tisch ein sehr schönes Möbelstück gelungen. Wenn man eine Platte dreidimensional verformt kommt man zu dieser zeitlosen Form. Hergestellt aus Polyurethan wird Duffy in unterschiedlichen Farben lackiert und angeboten. Durch das Material eignet sich der Beistelltisch auch für den Outdoorbereich. So kann Duffy auch bei der nächsten Gartenparty hervorragende Dienste leisten.

Nicht ganz überzeugend ist der Preis. Auch für ein Designerstück würde ich einen etwas moderateren Preis bevorzugen.

Der Beistelltisch Duffy wurde bei connox gesehen.

 

Bonaldo-Duffy-Beistelltisch

Bonaldo-Duffy-Beistelltisch

3
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*